21.04.2018 „Eiderstädter Buffet“

Mit 2 Bussen der Fa. Vagabund bzw. Fa. Nissen-Reisen reisten 91 Mitglieder unseres OV bei fast sommerlichen Temperaturen und einem wolkenfreien Himmel  in das schöne Holländerstädtchen Friedrichstadt, um dort am „großen Eiderstädter Buffet“ im Hotel „Holsteinisches Haus“ teilzunehmen.
Friedrichstadt liegt zwischen den Flüssen Eider und Treene im Kreis Nordfriesland.
Das „große Buffet“ machte dann seinem Namen alle Ehre.
Was von der Hotelleitung da aufgefahren wurde, sprengte alles bisher Dagewesene, so reichhaltig war es u.a. mit Mehlbüddel, Buttermilchsuppe, Birnen-Bohnen-Speck, Sauerfleisch, Matjes, Schinken, Krabben und vielen anderen Überraschungen gedeckt.
Nach dem Essen fand eine Grachtenfahrt durch die Kanäle des Städtchens statt. Zum Kaffeetrinken legten die Schiffe wieder rechtzeitig am Hotel an und es kam die nächste Überraschung: Tortenstücke so groß, dass mind. 2 Leute von einem Stück satt werden könnten.
Im Anschluss an diese „Völlerei“ war es nur allzu gut, dass noch genügend Zeit für einen ausgiebigen Stadtbummel –mit Einkaufsmöglichkeit- blieb, bevor die Rückreise angetreten wurde.