08.09.2018 Auf zum Kohlbüfett
Mit 2 Bussen der Fa. Vagabund ging es in den "Dörpskrug" nach Ahrenshöft in der Nähe von Husum zum großen Kohlbüfett. Hier warteten

  • geschmorte Wirsingrouladen
  • saure Rolle
  • Rosenkohl
  • Apfelrotkohl
  • Rübenmus
  • dicker Weißkohl mit Speck
  • Grünkohlsuppe mit Graupen und Mettenden
  • Rahmkolrabi
  • Szegidiner Goulasch
  • Weiskohlpudding
  • Grünkohl
  • Kohlwurst, geräucherte Schweinebacke & Kassler
  • geschmorte Entenkeule
  • Bratkartoffeln, Salzkartoffeln
  • Vanillesauce, Griesflammerie, Karamelpudding, Brombeersauce,
  • Buttermilchsuppe, FGliederbeersuppe mit Griesklöschen

auf insgesamt 82 hungrige Norderstedter SoVD'ler. Das somit reichlich gedeckte Büfett wurde immer wieder frisch aufgefüllt, sodass eigentlich jeder alles mind. 1 x probieren konnte (was mann allerdings nicht schaffte...).

Nach dem Mittagessen fuhren wir weiter zur "Grauen Stadt am Meer", in Theodor Storms Stadt Husum. Hier hatten wir rund 2 1/2 Std. Zeit für einen ausgiebigen Stadtbummel oder eine schöne Tasse Kaffee. Das Wetter spielte auch wieder einmal mit. Wurden wir auf der Fahrt nach Ahrenshöft noch von sehr starken Regenschauern begleitet, so war es am Nachmittag sonnig und recht milde. Gegen 17:00 traten wir wohl genährt und sehr zufrieden die Rückreise nach Norderstedt an.