Informationen zu Tages- und Mehrtagesfahrten

 

Wir möchten darauf hinweisen, dass bei allen unseren Fahrten nur das jeweilige anbietende Reiseunternehmen Veranstalter im Sinne des Reisevertragsrecht ist. Der SoVD-Ortsverband Norderstedt tritt nur als Mittler und zur organisatorischen Hilfestellung auf. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Gruppenreisen. Für eventuelle Leistungsmängel, Unfälle oder nicht eingehaltene Zusagen haftet nur das jeweilige Reiseunternehmen.

Tagesfahrten

Anmeldungen werden frühestens 3 Monate vor Fahrtbeginn entgegengenommen. Gäste sind bei unseren Fahrten herzlich willkommen. Für sie gilt jedoch der offizielle Preis des Veranstalters.

Buchung

Die überwiegende Zahl der Plätze einer Tagesfahrt (75%) steht für eine Buchung während der Klönschnack-Nachmittage zur Verfügung. Hierbei gilt, dass eine Buchung erst verbindlich ist, wenn der Mitgliederanteil bzw. bei Nicht-Mitgliedern der offizielle Preis des Veranstalters entrichtet wurde. Die Verbindlichkeit ist mit der Übergabe der Teilnahmebestätigung hergestellt.

Erstmals stehen 25% der verfügbaren Plätze für eine Überweisung des Reisepreises zur Verfügung. Damit soll auch berufstätigen Mitgliedern die Möglichkeit gegeben werden, eine Tagesfahrt zu buchen. Hierbei ist Folgendes zu beachten:

Zuerst ist eine Reservierung (telefonisch oder per Mail) erforderlich. Innerhalb der nächsten 5 Tage muss der komplette Reisepreis an den Ortsverbandes überwiesen werden. Erst dann ist die Buchung verbindlich. Nach Ablauf der Frist verfällt die Reservierung. Der Teilnehmer erhält eine Buchungsbestätigung per Mail.

Rufnummer für die Reservierung: xxxxxxxxxx

Bankverbindung des Ortsverbandes: xxxxxxxxx

Als Verwendungszweck bitte den Namen des Reisenden und die Nummer der Reise angeben.

Stornierung

Eine kostenfreie Stornierung ist bis zu 11 Tagen vor Fartbeginn möglich. Danach wird eine Buspauschale pro Person einbehalten werden. Diese Regelung gilt nicht bei einem unvorhersehbaren Krankenhausaufenthalt. Die Buspauschale beträgt derzeit 15 Euro.

Bei einer Stornierung innerhalb der letzten zwei Tage vor Fahrtbeginn erhebt der Veranstalter Stornokosten von 80% des Reisepreises. Bei Mitgliedern betrifft das den Eigenanteil an den Reisekosten.

Bei Nichterscheinen am Abfahrtsort zur angegebenen Abfahrtszeit besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Fahrpreises!!

Personen, die bei Antritt der Fahrt unter dem Einfluss berauschender Mittel stehen, sind unter Einbehaltung des Fahrpreises von der Teilnahme ausgeschlossen.

Stornokosten können entfallen, wenn eine Ersatzperson gemeldet wird.

Mehrtagesfahrten

Für diese Art von Fahrten ist eine Mindestzahl von 25 Teilnehmer*innen erforderlich. Gäste sind auch hier herzlich willkommen.

Bei Mehrtagesreisen rechnet der Reiseveranstalter mit den Teilnehmer*innen direkt ab.

Genauer Abfahrtsort und -zeit werden aber in der Reisebestätigung durch den Veranstalter noch einmal allen Teilnehmer*innen gesondert mitgeteilt.

Trotz aller Bemühungen unsererseits kann nicht gewährleistet werden, dass alle Veranstaltungsorte für in ihrer Mobilität eingeschränkte Mitglieder behindertengerecht bzw. auf kürzestem Wege erreicht werden können!!! Bitte wenden Sie sich bei Fragen direkt am das zuständige Vorstandsmitglied des Ortsverbandes. Beschreibungen zu den Reisen entstammen den aktuellen Katalogen bzw. Angeboten des Veranstalters.

Mobilitätsanforderung

Für die Teilnahme an unseren Reisen ist es erforderlich, sich sebstständig zu bewegen und in den Bus ein- und auszusteigen. Für in ihrer Mobilität eingeschränkte Mitglieder kann auch ein behindertengerechtes Erreichen des Ausflugszieles nicht gewährleistet werden.  Da eine Betreuung durch unsere Reisebegleitung nicht möglich ist, sollten benötigte Begleitpersonen mit angemeldet werden (Sind diese nicht Mitglied im SoVD-OV Norderstedt, gilt für sie der offizielle Preis des Reiseveranstalters)