Neues vom Vorstand

 

  

  

Die nächste Vorstandssitzung findet 

am 18.12.2021 ab 10 Uhr

in der Kirchenstraße 53 statt.

  

 

Sitzung am 20.11.2021

Hallo Nachbarn ...

Der Vorstand arbeitet weiter an der Planung und Umsetzung der anstehenden Jahresschlussfahrt für die Mitglieder im Dezember. Erfreulicherweise haben sich für diese Veranstaltung einige Gäste angemeldet, um den SoVD und seine Aktivitäten näher kennenzulernen. Die Gewinnung neuer Mitglieder steht weiterhin auf der Agenda des Ortsverbandes Norderstedt.

Ebenso wird die Zusammenarbeit mit benachbarten Ortsverbänden in Erwägung gezogen, um den Mitgliedern ein noch größeres Spektrum an Aktivitäten bieten zu können.

Auf der kommenden Jahreshauptversammlung am 4. Februar 2022 stehen Neuwahlen auf der Tagesordnung. Thema wird dann die Entlastung, Neuwahl oder Bestätigung des bisherigen Vorstandes sein. Der Ortsverband hofft auf rege Teilnahme aller Mitglieder.


 

Sitzung am 16.10.2021

Herzlich willkommen ...

In seiner heutigen Sitzung hat sich der Vorstand darauf verständigt, die Veranstaltungen stärker für interessierte Nicht-Mitglieder zu öffnen. Damit soll die Gewinnung neuer Mitglieder verstärkt werden.

Das Wiederaufleben der Verbandsaktivitäten hat sich noch nicht überall herumgesprochen. Hier wird der Vorstand in den nächsten Wochen verstärkt aktiv werden.

Der Vorstand des Ortsverbandes wird in Fortsetzung der Tradition auch in diesem Jahr zum Volkstrauertag in Garstedt einen Kranz niederlegen.

Die Gruppe der Revisor:innen bestimmte im Verlauf der Sitzung Ute Petersen zu ihrer Sprecherin.

Die nächste Mitgliederversammlung ist für Februar 2022 geplant. Eine Einladung ergeht in den nächsten Wochen an alle Mitglieder 


 

Sitzung am 19.09.2021

Mit Volldampf voraus ...

In seiner ersten Beratung nach der Wahl hat der neue Vorstand sich vorrangig mit organisatorischen Fragen beschäftigt. So konnte mit Maren Luner die bislang noch offene Funktion der zweiten Schatzmeisterin besetzt werden.

Für die Organisation zukünftiger Tagesfahrten und Reisen haben sich Ingrid Peper und Maren Luner bereiterklärt. Beide werden dazu auch bei den Klönschnack-Nachmittagen an beiden Standorten als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Alle Mitglieder des Vorstandes sind sich einig darin, dass nach der langen coronabedingten Pause das Verbandsleben möglichst schnell wieder angekurbelt werden muss.